Pauline Floréani

1994  in Baden-Baden geboren, im Elsaß aufgewachsen
2004
erster Querflötenunterricht u.a. bei Vítor Diniz Barbosa
WS 2012
Studium an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Philippe Boucly
seit SS 2013
Studium bei Andrea Lieberknecht

 

 

2011, 2015 Solokonzerte mit der Philharmonie Baden-Baden
2014 Villa Musica
2015
. Festivalorchester des Schleswig-Holstein-Musikfestivals
. Bayerische Orchesterakademie am Landestheater Niederbayern
. BR-Kammermusikwerkstatt
2017-2019 Akademistin am Staatstheater Nürnberg
2018, 2019 Aushilfen u.a. bei den Nürnberger Sinfonikern und dem Meininger Staatstheater

Preise und Stipendien:
2008-2012 Preisträgerin im Bundeswettbewerb Jugend musiziert (Solo und Duo), auch zahlreiche Sonderpreise
seit 2013 Stipendiatin von „Live Music Now München“
2013 Richard-Wagner-Stipendienstiftung
2014 1. Preis im 14th International Flute Competition Chieri, Italien