Pauline Floréani

Pauline Floréani


 

1994 in Baden-Baden geboren
2004 erster Querflötenunterricht bei Maike Felsing und Vítor Diniz Barbosa
WS 2012 Studium an der Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Philippe Boucly
seit SS 2013 Studium bei Andrea Lieberknecht
.
seit 2009 Mitglied im Jugendorchester Baden-Baden, sowie der Jugendakademie Baden-Baden
2011, 2012
2015
.
2017-2019
Mitglied im vbw-Festivalorchester Bad Wörishofen
Festivalorchester des Schleswig-Holstein-Musikfestivals
Zeitvertrag 2. Flöte mit Piccolo im Theater Passau
Akademistin am Staatstheater Nürnberg

 

Preise und Stipendien:

2008-2012 2. Preise im Bundeswettbewerb Jugend musiziert (Solo und Duo)
2009 Sonderpreis „WESPE“ für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes
2011 Sparkassen-Sonderpreis für das Duo mit Bruder Julien
Aufnahme in die Deutsche Stiftung Musikleben im Duo mit Julien Floréani
Förderpreis der Tegernseer Golf- und Musiktage
2013 Stipendiatin von „Live Music Now München“
2014 1. Preis im 14th International Flute Competition Chieri, Italien